IT Administrator (m/w/d), Job-Nr. 24/009

Die Arbeiterwohlfahrt KV Oberlausitz e. V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Geschäftsstelle in Löbau einen

IT Administrator (m/w/d) Job-Nr. 24/009

Die AWO OBERLAUSITZ ist ein gemeinnützig tätiger Verband der freien Wohlfahrtspflege. Mit ca. 860 Mitarbeitern sind wir in knapp 40 Einrichtungen im Landkreis Görlitz in der Betreuung, Beratung, Erziehung und Pflege aktiv.

Ihre Aufgaben:

  • Modernisierung und Transformation der IT-Infrastruktur und der System- und Anwendungsumgebung auf Basis einer modernen Infrastruktur und Virtualisierungsumgebung
    • selbstständige Erarbeitung von Vorschlägen und Ideen zu technischen Lösungen einschließlich der Verantwortung für die gesamte Systemumgebung
    • Beschaffung, Installation und Validierung von Hard- und Software auf Grundlage der Investitionsplanungen und nach Kriterien der Wirtschaftlichkeit
    • Koordination der an der Software-Bereitstellung beteiligten technischen Bereiche und externen Dienstleister durch Anwendungskonsolidierung und Homogenität der Arbeitsprozesse
  • Entwicklung und technische Verantwortung redundanter Serverfarm-Strukturen auf Basis von Windows-Terminalserver und Citrix sowie die fortlaufende Dokumentation von IT-Prozessen
    • Verantwortung für und Migration zu Hybrid-Cloud-Umgebungen
    • Verwaltung strukturierter und dedizierter Datenbankserver für alle Anwendungen
    • Sicherstellung einer hohen Qualität der eingesetzten Produkte bei der Überführung in den produktiven Betrieb
    • Lizenzmanagement für eingesetzte Softwarelösungen sowie Wartungs- und Systemverträge
    • Unterstützung des 2nd-Level-Support
  • systemgesteuerte Windows-Updateverwaltung und Softwareverteilung sowie automatisierte Anwendungsinstallations-, Konfigurations- und Updateverfahren
    • Umsetzung von automatisierten Installations- und Validierungsverfahren für mobile und Client-Arbeitsplätze
    • Organisation und Planung einer kollaborativen Arbeitsumgebung für stationäre und mobile Endgeräte
    • Verantwortung für eine validierte Windows- und Thin-Client-Systemumgebung und Organisation von Standardrichtlinien
    • Verwaltung mobiler dienstlicher Endgeräte (Smartphone, Tablet) in einer homogenen Systemumgebung unter Berücksichtigung von Sicherheit, Funktionalität und Datenschutz auf Basis eines Mobile Device Management
    • Analyse und Konfiguration neuer Software-Produkte und Erstellung von Vorgaben für die Software-Paketierung
    • Weiterentwicklung des Standard Software Services für Windows Serversysteme und Windows 11-Clients

Ihr Profil:

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung im IT-Umfeld
  • Kenntnisse in der System- und Software-Analyse, -Verteilung und -Paketierung in den Systemumgebungen der  Microsoft Betriebs- und Cloudsysteme, moderner Virtualisierungsumgebungen (Vmware ESX, Microsoft HyperV) und für die Umsetzung von Group Policies
  • Teamfähigkeit und eine strukturierte, innovative, eigenverantwortliche und selbstständige Arbeitsweise
  • Einrichtungs- und bereichsübergreifendes sowie betriebswirtschaftliches Denken und Handeln
  • Organisations-, Team-, Konflikt- und Kritikfähigkeit sowie Kommunikations- und Kooperationsbereitschaft
  • Kenntnisse allgemeiner und fachspezifischer Standardanwendungsprogramme und Schnittstellen
  • Bereitschaft zur ständigen und umfassenden eigenen Fortbildung

Wir bieten:

  • ein langfristig sicherer Arbeitsplatz, der die Grundwerte der AWO – Freiheit, Gleichheit, Gerechtigkeit, Solidarität, Toleranz – im täglichen Miteinander mit Kollegen, Bewohnern und Dienstleistern widerspiegelt
  • ein modernes Arbeitsumfeld mit flexibler Arbeitszeitgestaltung und mobilem Arbeiten und die Unterstützung zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • ein abwechslungsreiches und herausforderndes Aufgabengebiet in einem zukunftsorientierten und familienfreundlichen Unter­nehmen des sozialen Dienstleistungssektors
  • eine strukturierte Einarbeitung und Eingliederung innerhalb des Teams
  • vielfältige Mitgestaltungs- und Karrieremöglichkeiten
  • regelmäßige interne sowie externe Fort- und Weiterbildungen
  • hohe persönliche Planungssicherheit durch einen unbefristeten Arbeitsvertrag in Voll- oder in Teilzeit mit 30 Wochenstunden
  • eine der Ausbildung, den Kenntnissen und dem Aufgabengebiet angemessene Vergütung nach dem Tarifvertrag der AWO in Sachsen
  • 30 Tage Jahresurlaub und zusätzlich freie Tage an Heiligabend und Silvester
  • tarifgebundene Sonderzahlungen
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Interessante Zusatzleistungen wie Vermögenswirksame Leistungen, Bikeleasing und betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberbeteiligung sowie individuelle Gesundheitsförderung

Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Job-Nr. 24/009 bis zum 01.03.2024 an:

Arbeiterwohlfahrt KV Oberlausitz e.V.
Personalmanagement
Straße der Jugend 2 I 02708 Löbau
bewerbung@awo-oberlausitz.de

Oder nutzen Sie unser Online-Bewerbungsformular:

    Mit nur 5 Klicks

    Online-Bewerbung

    IT Administrator (m/w/d), Job-Nr. 24/009
    AWO Geschäftsstelle Löbau
    * Pflichtfeld

    Das war’s schon. Alle weiteren Details besprechen wir mit Ihnen persönlich.

    Ihre Bewerbung nehmen wir selbstverständlich auch postalisch entgegen.
    Nutzen Sie dafür folgende Bewerbungsanschrift:

    AWO Oberlausitz
    Personalmanagement
    Straße der Jugend 2 | 02708 Löbau
    E-Mail: bewerbung@awo-oberlausitz.de
    Telefon: 03585 86 75 21

    Weitere Angebote

    Jobs
    Ausbildung & Praktika
    Freiwilligendienst
    Ehrenamt